LVM Agility 2017

LV Agility 2017.JPG

Hallo liebe Agility-Sportler des Landesverbands Westfalen,

es ist mal wieder so weit. Unsere Landesmeisterschaft Agility steht vor der Tür.

Diesmal ist der Landesverband Westfalen zu Gast beim Mensch & Hund im Münsterland.

Am 13. März 2017 ist Meldebeginn!

Meldeschluss ist der 09. Mai, damit auch Spätaufsteiger in die A3 noch die Möglichkeit haben, an diesem Event teilzunehmen.

Ich bitte euch, fleißig zu melden, damit wir wieder so eine schöne und spannende Veranstaltung haben, wie in den letzten Jahren.

Der MHM tut jedenfalls alles für ein gutes Gelingen.

Die Landesmeister der einzelnen Klassen sind, wie in jedem Jahr, direkt zur Bundessiegerprüfung qualifiziert

Bitte beachtet die Melde-Regelungen eurer Kreisgruppen!

Viele Grüße

Hubertus Schulte

OfA DVG LV-Westfalen

Rotary Benefizlauf

180px-Rotary-ge_logo.pngZum traditionellen Rotary-Benefizlauf durch den buerschen Stadtwald lädt der Rotarier-Club Gelsenkirchen am Sonntag, 25. Juni, 12:00 Uhr, ein.

Der Gewinner ist nicht automatisch der Schnellste. Die Strecke ist fünf Kilometer lang. Bei der Anmeldung (ab 11:00 Uhr) müssen die Teilnehmer die Zeit angeben, die sie dafür wohl benötigen. Wer seiner Schätzung am nächsten kommt, gewinnt.
Das Startgeld von 10,- € geht zu 100 Prozent als Spende an die  “Kinder-Tafel”, dies ist ein Zweig der Gelsenkirchener Tafel.

Treffpunkt ist um 11:00 Uhr der Hundeübungsplatz an der Resser Straße 5.

Der Startschuss fällt um 12:00 Uhr, die Siegerehrung ist für 13:15 Uhr vorgesehen.

 

Dog live Abendgala 2018

logo-jugend.jpgBei der Abendgala auf der Dog live Abendgala 2018 haben wir die einmalige Gelegenheit unsere LV Jugendarbeit zu präsentieren. Dafür brauche ich freiwillige Jugendliche, die Lust haben, bei dieser Aktion mit ihren Hunden mit zu machen. Erste Ideen zu einem Showbild wurden heute schon gesammelt. Um aber eine richtige Vorführung daraus zu machen wollen wir uns am 12.03. um 10 Uhr beim HSV Holzwicke das erste Mal treffen, um weitere Ideen zu sammeln und dann gemeinsam eine Show zu kreieren.
Eingeladen dazu sind unsere Jugendlichen und auch deren Trainer, Jugendwarte und Eltern. Denn neben unseren Hauptakteuren (den Jugendlichen), brauchen wir auch Manpower für hinter der Bühne und für Auf- und Umbaumaßnahmen. Am 23.04. um 10 Uhr wollen wir dann auf dem Gelände des MV Bochum-Stiepel das erste Mal gemeinsam mit unseren Hunden und den Kids die Show trainieren. Weitere Trainingstermine und Orte machen wir dann dort aus.
Toll wäre es, wenn ihr euch schon vorher bei mir melden könntet, wenn ihr an dieser Aktion teil haben wollt. Auch, wenn ihr jetzt an einem dieser beiden Termine nicht können solltet heißt das nicht, dass ihr von dieser einmaligen Gelegenheit ausgeschlossen werdet.
Ich müsste dann nur vorher wissen, dass ihr mitmachen wollt, damit wir am 12.03. ein Konzept auf die Beine stellen können, bei dem auch alle Akteure berücksichtigt werden. Ich für meinen Teil bin sehr stolz auf unsere LV Jugend und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr den Zuschauern der Abendgala in Münster zeigt, wie toll ihr seid und was ihr Tolles in unserem LV leistet!

Mit sportlichem Gruß
Ricarda Rauscher
OfJ LV Westfalen

Eine besondere JHV

Eine besondere JHV – Einigkeit in Westfalen

Kaum hat man den Jahreswechsel hinter sich gebracht geht auch schon direkt los mit dem Hundesportjahr. Dieses hatten wir in Westfalen nach dem letzten Läufercup wieder mit der alljährigen Jahreshauptversammlung gemerkt. Wie gewohnt waren wir wieder in Unna Massen, ebenfalls wie gewohnt war von dem Verein alles perfekt vorbereitet und doch merkte man eine bedrückende Stimmung. Spätestens bei dem Punkt „Ehrung der Verstorbenen“ war es allen klar – Horst Pötsch, langjähriger Gastgeber dieser Veranstaltung war einer der vielen Sportler, welche uns im Jahr 2016 verlassen hatten. Nach dem Gedenken ging es nahtlos in den schönsten Teil der Versammlung – die Ehrung der Sportler und Vereine.

Neben den gesamten Ehrungen aller Sportler wurden auch die Leistungsrichter Karola Gaidies, Monika Steier & Martin Günz für Ihre lange Mitgliedschaft im DVG geehrt. Dem Leistungsrichter Karl Heinz Japke wird seine Ehrung im Nachgang überreicht, da er aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Eine besondere Ehre war es dem Vorstand Hans-Jürgen Krüger die Ernennungsurkunde zum Ehrenleistungsrichter überreichen zu dürfen.

Für besonderen Applaus sorgte jedoch der Sportkollege Uwe Raupach. Er bedankte sich im Namen aller Sportler bei der Arbeit des LV Vorstandes mit selbstgebackenen Kuchen welcher durch unsere LV Jugend überreicht wurde. Eine bisher einmalige Aktion.

Kuchen-2.jpg
Der DVG Kuchen

Seiten