DVG BSP FH 2016

Sandra Schmidt mit Casch v. Haus Lohe

ist DVG FH Bundessiegerin 2016

DVG FH BSP 2016

DVG-BSP-IPO-FH

Am 28.bis 30.10.2016 beim GHSV Katlenburg

Dieses Jahr konnten sich vom LV Westfalen acht Teams für die BSP-FH in Katlenburg qualifizieren. Ich hatte das Glück noch einmal dabei sein zu dürfen. Für mich sehr überraschend, da meine Hündin Fanny dieses Jahr immer wieder krank war und wir dementsprechend Trainigsrückstand und Konditionsprobleme hatten. Aber für meinen Mann Frank und mich stand schon letztes Jahr fest, dass wir auch als Schlachtenbummler nach Katlenburg fahren würden, da wir im letzten Jahr in Faulenrost so viel Spaß hatten. Nun als Teilnehmerin ist es noch viel schöner.

So fuhren wir am Donnerstagmittag nach Katlenburg. Nachdem wir unsere Ferienwohnung bezogen hatten, fuhren wir direkt zum GHSV Katlenburg. Dort angekommen begrüßten wir schon die ersten Teilnehmer. Wir wurden sehr herzlich vom GHSV Katlenburg aufgenommen. Dem Verein GHSV Katlenburg einen besonderen Dank, wir haben uns bei Euch sehr wohl gefühlt. Auch wenn am Anfang noch nicht alles so reibungslos geklappt hat. Aber wer schon mal eine solche Großveranstaltung ausgerichtet hat, der weiß mit was für einem Aufwand so eine Veranstaltung verbunden ist und das am Anfang immer etwas haken kann. Der Verein hat diese kleinen Anfangsprobleme aber super gelöst.

Das Gelände war top und die Bewirtung sehr gut. Einfach ein netter Verein!!! Wir kommen gerne wieder.

Zurück von der VDH DM in Hof...

Am 8./9.10.16 fand die VDH DM THS statt. Da die Ferien gerade begonnen hatten, war die Anreise am Freitag recht lang und der Regen machte die Fahrt noch anstrengender.
Von den Westfalen gingen Sophie Bubrecht mit Jessy (HSV Bochum-Engelsburg) im VK, Jesko Niemann mit Janosch (HSV Bochum-Epoendorf) im GL 2000 sowie  das CSC-Team "Die Flatschniggel" (Jesko Nieman mit Willi, Luis Müller mit Luczy (PSHV Bochum-Sundern) und Svenja Raupach mit Keanu (HSS Ostbevern)) an den Start.

Unsere-jugendlichen-Helden---Svenja,-Luis,-Jesko-&-Sophie.jpg

Danksagung Spende auf der LVM RO für die Jugendarbeit im LV Westfalen

Wie viele schon mitbekommen haben, hat der MV Marl-Sickingmühle auf der 1. LVM RO im LV Westfalen eine Spendenaktion für die Jugendarbeit im LV ins Leben gerufen.

Ricarda-(LV-OfJ)-und-Karin-(Vorsitzende-Marl-Sickingmuehle).jpgBei dieser Spendenaktion kamen insgesamt 152,28 € für die Jugendarbeit zusammen. Im Namen der Jugendlichen möchte ich mich nun herzlich beim MV Marl-Sickingmühle für diese Aktion bedanken!

Wer die Jugendarbeit im LV Westfalen ein wenig verfolgt, dem ist dieser Verein nicht fremd – ganz im Gegenteil. Das Team um die 1. Vorsitzende Karin Guse ist eine der festen Größen in der Jugendarbeit des LV Westfalen.

Vielen Dank für euer jahrelanges Engagement! Ich kann euch dafür gar nicht genug danken!

Ebenso bedanke ich mich natürlich bei den vielen Spendern auf der LVM RO, die so fleißig gespendet haben! Auch ihr habt mir mal wieder gezeigt, dass Jugendarbeit im LV nicht einfach nur ein Wort ist, sondern große Unterstützung erfährt.

Eure LV OfJ Ricarda Rauscher

 

LVM Rally Obedience 2016 (Pilotprojekt)

Anne Hahn mit Kani gewinnt die Rally Obedience Landesmeisterschaft 2016

Siegerinnen RO LVM

    Foto: W.Kotzur

Die Sieger Teams der Rally Obedience LVM Westfalen 2016

v.l.:  Anne Hahn mit Eto, Anne Hahn mit Kani, Marion Jaeger mit Luna

Alle Ergebnisse:

Beginner Klasse1 Klasse2
Klasse3 Senioren  

Insgesamt 130 RO Sportler/innen, aufgeteilt in die jeweiligen Klassen, haben es sich nicht nehmen lassen zu starten und ungezählte Zuschauer waren bei diesem Hundesport Event dabei.

Seiten